en garde s'il vous plait

 
pause

    Wieder hauchdünn zum Titel

    Erwartungsvoll gestartet waren die Tauberbischofsheimer Degenfechter bei der Nordbadischen Meisterschaft im Fechtzentrum. Am Ende sprang nur ein dritter Platz heraus. Den längeren Atem bewies dagegen ...mehr lesen


    Die Medaille bleibt ein Traum

    Es war ein sehr starker, ein selbstbewusster Auftritt von Sebastian Bachmann. Sowohl im Einzel wie auch mit der Mannschaft bot der Tauberbischofsheimer Florettfechter bei der WM in Kasan eine überzeug ...mehr lesen


    Andrea dankt seinen "Mädels"

    Die "Großen"  ein wenig zu ärgern hatte sich Tauberbischofsheims Florett-Damentrainer Andrea Magro mit seinem Team für die Weltmeisterschaft in Kasan vorgenommen. Was in der Mannschaft ...mehr lesen


    "Wir müssen mehr investieren"

    Die „Eliteschulen des Sports“ (EdS) spielen für die Zukunft des deutschen Spitzensports eine wesentliche Rolle. Sie müssen in Partnerschaft von Bildung und Sport bedarfsgerecht weiter entwickelt werde ...mehr lesen


    Mit Feuereifer auf der Planche

    Sieben erste Plätze, sieben zweite Plätze und vier Mal Rang drei: Bei den Nordbadischen Schüler-Meisterschaften im Olympiastützpunkt räumte der Tauberbischofsheimer Fechter-Nachwuchs wieder viele Meda ...mehr lesen


    Das Schwert rückt näher

    Aller guten Dinge sind drei – dieses Motto scheint jedenfalls aus der Sicht von Degenfechter Richard Schmidt für den Heinrich-Hahn-Degenmarathon zuzutreffen. Nach 2012 und 2013 holte sich der Tauberbi ...mehr lesen


    "Ich will vorne mitmischen"

    Norman Ackermann und Sebastian Bachmann haben sich bei der WM in Kasan das selbe Ziel gesetzt: Unter die letzten acht kommen. Während Norman durch das Training mit seinem ehemaligen Coach Martin Heide ...mehr lesen


    "Es kann losgehen"

    Die Vorbereitung ist abgeschlossen, die Mannschaft fühlt sich bereit. Für die Tauberbischofsheimer Florettdamen um Bundestrainer Andrea Magro geht die WM ab 16. Juli los. In Kasan wollen Carolin Golub ...mehr lesen


    Drei Mal spitze

    Einen souveränen Auftritt legte der Tauberbischofsheimer Florettnachwuchs mit Trainerin Ruth Osyczka beim Friedbert Mündörfer Gedächtnisturnier in Mannheim-Seckenheim hin. Melanie Zichler, Katharina D ...mehr lesen