en garde s'il vous plait

 
pause

    Herzlicher Kulturaustausch

    Acht ägyptische Florett- und Degenfechter zwischen elf und 16 Jahren waren zu Gast am Olympiastützpunkt Tauberbischofsheim. Das Zusammenspiel mit dem Tauberbischofsheimer Nachwuchs klappte von Anfang ...mehr lesen


    Wiedersehen beim Neujahrsempfang

    Der Neujahrsempfang der Landesregierung in Stuttgart stand in diesem Jahr im Zeichen des Sports: „In Baden-Württemberg hat der Sport eine hohe Priorität. Hier ist sowohl der Spitzen- also auch der Bre ...mehr lesen


    60 Jahre im Dienst des FC

    Ob im Sport-, Reinigungs- oder Verwaltungsbereich, um den Fecht-Club verdient gemacht haben sich alle der drei Damen. Für die langjährige Treue wurden Regina Kordmann, Elke Bulik und Margit Gimbel nun ...mehr lesen


    "Wiederholungstäterin" Ebert

    Start-Ziel-Sieg für Leonie Ebert: Beim Fair-Resort-Cup der A-Jugend in Jena zeigte sich die Florettfechterin des FC Tauberbischofsheim wieder zu stark für die Konkurrenz und sicherte sich souverän den ...mehr lesen


    Podest für Gustinelli

    Beim internationalen Turnier der Aktiven in Esslingen zeigte der Tauberbischofsheimer Florettfechter Johann Gustinelli eine starke Leistung. Nach einer fehlerlosen Runde schlug er in der Direktaussche ...mehr lesen


    Vorbild für Fernost

    Made in Tbb: An wen kann ich mich wenden, wenn ich ein Fechtzentrum plane? Für die Verantwortlichen aus Hwaseong fiel die Antwort auf diese Frage leicht: Natürlich an den Olympiastützpunkt in Tauberbi ...mehr lesen


    Weißer Beruf trifft weißen Sport

    Wie geschickt Orthopäden selbst mit der Klinge umgehen können, bewiesen Dr. Florian Alfen und seine Mannschaft auf den Bahnen des Olympiastützpunkts. Als teambildende Maßnahme nahmen die elf Frauen un ...mehr lesen


    Jäger neuer Stützpunktarzt

    Hunderte Fechter hat Dr. Axel Jäger im Laufe der vielen Jahre schon betreut. Früher war er selbst auf der Planche erfolgreich. Seit November 2014 ist er der Stützpunktarzt des Olympiastützpunktes Taub ...mehr lesen


    Auf Glückssuche

    Beim traditionellen "Csaba Körmöczi Gedächtnisturnier" im Herrensäbel in Koblenz hat FC-Säbelfechter Björn Hübner den fünften Platz belegt. Er unterlag im Viertelfinale knapp Benedikt Wagner ...mehr lesen