en garde s'il vous plait

 
pause

    Erst auf den zweiten Blick

    Säbel-Nachwuchstrainer Uli Eifler sorgt einmal wieder für Verwirrung im Fechtzentrum in Tauberbischofsheim. Gerade eben noch in den Gängen des Olympiastützpunktes freundlich grüßend, ist er im nächste ...mehr lesen


    Starker Auftritt zum Auftakt

    Auf Treppchenkurs: Die neue Saison hat für FC-Fechterin Leonie Ebert sehr erfolgreich begonnen. Beim Cadet-Circuit Samorin holte die 15-Jährige den dritten Platz. "Ich bin sehr zufrieden. Alle h ...mehr lesen


    Ein "Schema F" gibt es nicht

    Auch die Besten bilden sich weiter: Die 25 Top-Florett-Kampfrichter der Welt trafen sich am Olympiastützpunkt Tauberbischofsheim zu einem zweitägigen Lehrgang. Ein Fecht-Duell ist schnell, blitzsch ...mehr lesen


    "Privat bin ich eher sanft"

    Für den 17-jährigen Luca Weingötz ist es das größte Ereignis in seiner bisherigen sportlichen Laufbahn: Der Tauberbischofsheimer Karateka nimmt vom 17. bis 19. Oktober an den Jugend-Weltmeisterschaft ...mehr lesen


    Ein kleiner Plausch neben der Planche

    Man musste schon genau hinhören: War das gerade nicht deutsch? Hin und wieder schwebte vom Tisch des Schweizer Teams im Speisesaal des Olympiastützpunkts Tauberbischofsheim ein vertraut klingendes Wor ...mehr lesen


    Sechs Mal Nummer eins

    Es war ein starker Auftritt: Beim TFC-Jugendcup in Hanau räumten die Nachwuchs-Fechter aus Tauberbischofsheim viele gute Platzierungen ab.  Zoe Karakoc (Damenflorett, Jahrgang 2001), Melanie Zich ...mehr lesen


    Das wechselhafte Quäntchen Glück

    Fulminanter Auftakt des Degen-Nachwuchses aus Tauberbischofsheim. Patricia Derr jubelt von Platz eins, Lukas Knechtl und Samuel Unterhauser belegen Rang drei und fünf. Die A-Jugend im Herrensäbel mit ...mehr lesen


    "Wir haben Vertrauen in Sie"

    Sehr interessiert zeigte sich Winfried Kretschmann bei seinem Besuch im Olympiastützpunkt. Fasziniert griff der Ministerpräsident selbst zur Waffe. Er versicherte: Das Land werde auch künftig ein vers ...mehr lesen


    Topform bestätigt

    Am Tauberbischofsheimer Florettnachwuchs führte beim Junioren-QB-Turnier in Jena kein Weg vorbei. In einem Feld von 98 Teilnehmern machten Leandra und Greta Behr von Anfang an deutlich, dass der Sieg ...mehr lesen