Säbel2019-11-06T13:36:44+01:00

Säbel

Der (Militär-)Säbel kommt ursprünglich aus dem indo-persischen Raum und wurde im ersten Jahrtausend vor allem in Asien und Nordafrika, aber auch in Osteuropa eingesetzt. Anders als im Florett und Degen werden auch Hiebe auf die Trefferfläche als Treffer gewertet. Allerdings gilt auch hier, wie im Florett, das Angriffsrecht. Trefferfläche ist der gesamte Rumpf inklusive Kopf und Arme. Der Säbel ist die schnellste und spektakulärste Waffe.

Unsere Aushängeschilder: